Bischofsweihe des Idente Missionars Luis Miguel Romero im Rahmen des 61. Jahrestags des Institut Id

Am 29. Juni, dem Hochfest der Heiligen Petrus und Paulus und dem 61. Jahrestag der Gründung des Idente Instituts, fand die Weihe unseres Bruders Luis Miguel Romero zum Weihbischof des Rockville Centre (Long Island, New York) statt, der damit der erste Bischof unserer Institution wurde.

Die Weihemesse, die pünktlich um 14.00 Uhr begann und bis 16.50 Uhr dauerte, wurde von Bischof John Barres, geleitet und von einer großen Anzahl von Bischöfen konzelebriert, darunter der Apostolische Nuntius Christophe Pierre, der Kardinal von New York, Timothy Dolan, Bischof William Murphy, emeritierter Bischof von Rockville Centre, und Bischof Robert Brennan, Bischof von Columbus, Ohio. Anwesend waren der Generalsuperior der Missionare Identes, P. Luis Casasús, und die Superioren der Idente Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten sowie mehrere Priester.

Die Zeremonie fand mit allen von Covid-19 geforderten Einschränkungen statt, sodass nur sehr wenige Personen teilnehmen konnten, was die Feierlichkeit und die Emotionen der vielen, die die Live-Übertragung über das Facebook der Diözese verfolgten, nicht beeinträchtigte.

In seiner Predigt umriss Bischof John. O. Barres Luis Miguel in groben Zügen und drückte seine Freude und Erwartung an die pastorale Arbeit des neuen Assistenten aufgrund seiner hohen beruflichen und wissenschaftlichen Qualifikationen aus: Doktor der Medizin und Biologie und Rektor der Partikularuniversität von Loja (Ecuador), mit der engagierten Verpflichtung, bei vielen Gelegenheiten die notwendige Verbindung zwischen Wissenschaft und Religion zu reflektieren und zu harmonisieren. Andererseits hob er das Wappen und den von Luis Miguel gewählten Wahlspruch hervor: “Er hat “Sanftmütig und von Herzen demütig” als bischöflichen Wahlspruch gewählt, und sein bischöfliches Wappen ist eine Ehrung der Erscheinung Unserer Lieben Frau von Guadalupe, der Schutzpatronin Amerikas, an den demütigen Heiligen Juan Diego (1474-1548). Es ist auch eine Würdigung des mystischen evangelisierenden Feuers der Idente Gemeinschaft, die von Fernando Rielo Pardal (1923-2004) gegründet wurde, und wir beten heute gemeinsam mit der Gemeinschaft für die Heiligsprechung ihres Gründers. Wir feiern auch, dass heute zum ersten Mal ein Mitglied der Idente Gemeinschaft zum Bischof geweiht wurde.” Bischof Barres Wertschätzung und Nähe zu unserer Institution und zu unserem Bruder Luis Miguel wurden in seinen Schlussworten deutlich: “Wir danken dem Heiligen Geist und dem Heiligen Stuhl für seine Ernennung und für seine heutige Bischofsweihe, und wir freuen uns in besonderer Weise mit der spanischsprachigen Gemeinschaft von Long Island, den Gemeindemitgliedern der Pfarrei Unserer Lieben Frau von Loreto und der Idente Gemeinschaft.”

Besonders bewegend war die Lesung des Apostolischen Mandats von Papst Franziskus, der unseren Bruder Luis Miguel zum Weihbischof des Rockville Centre ernannte, die unser Bruder im Rahmen des liturgischen Ritus allen Anwesenden zeigte, während er durch die Kirche ging.

Am Ende der Messe beglückwünschte Kardinal Dolan den neuen Weihischof sowie Bischof Barres zu dieser Ernennung, die eine Bereicherung für die pastorale Arbeit der Diözese und das missionarische Mandat darstellt, was in hohem Maße auf den hohen Prozentsatz der hispanischen Auswanderung zurückzuführen ist.

Schließlich teilte Bischof Romero seine Ergriffenheit über die Tatsache, dass seine Weihe mit dem Datum zusammenfiel, an dem Fernando Rielo die Gemeinschaft der Missionare Idente gründete, eine Tatsache, die für den neuen Weihbischof mehr mit Vorsehung als mit einfachem Zufall zu tun hatte. Er dankte Bischof Barres und Bischof Emeritus Murphy für das Vertrauen, das sie ihm und der Gemeinschaft der Missionare Identes entgegengebracht haben, die seit 1994 in New York anwesend sind, als Kardinal John O’Connor uns die Verwaltung der Pfarrei St. Mary’s in der Bronx übertrug.

Nachfolgend veröffentlichen wir die Intervention unseres Bruders Luis Miguel sowie eine Auswahl von Fotos der Zeremonie (Fotos von Gregory A. Shemitz).

Die Videoübertragung der Ordination kann unter den folgenden Links angesehen werden:

https://vimeo.com/433963078

Leave a Reply