Begegnung mit dem Evangelium für Kinder. Santo Domingo, Ecuador

By 23 Oktober, 2020Ecuador

“Lasst die Kinder zu mir kommen.”. Auf die Einladung Christi hin versammelten sich zwölf Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren in einer Videokonferenz, um gemeinsam das Evangelium vom Sonntag zu lesen. Fünf Minuten vor Beginn des Treffens fingen die Kinder an, sich zu verbinden, und man konnte in ihren Gesichtern Neugier, Freude und einen großen Wunsch zu lernen sehen.

Das Treffen begann mit zwölf Engelsstimmen, die das Vaterunser beteten. Dann wurden dank der Kreativität der vier Idente Jugend Lehrer, die die Aktivität vorbereitet hatten, einige Spiele gespielt und ein animiertes Video über das Evangelium vom Sonntag gezeigt. Danach verbrachten sie fünf Minuten im Gebet, das Evangelium wurde kurz erklärt, und jeder von ihnen teilte seine Überlegungen mit großer Spontaneität mit.

Etwas, das ihnen sehr gefiel, war, dass sie zu dem Evangelium, das sie hörten, etwas basteln konnten: einen Kreis wie eine Münze mit zwei Seiten, auf die sie auf der einen Seite ihre Erfahrungen mit den Dingen Gottes und auf der anderen Seite die Dinge der Welt (oder Caesars, wie das Evangelium sagt) zeichneten. Es war sehr schön zu sehen, wie diese kleinen Kinder das Evangelium mit Zuversicht öffneten und dadurch die Stimme Gottes hörten.

Leave a Reply